Brexit: Jetzt macht Merkel die EU kaputt

Hat Merkel schon in Deutschland genug Schaden angerichtet, vom Kontrollverlust bei der Einwanderung bis zum Verschlafen moderner Entwicklungen wie der Künstlichen Intelligenz, so wird sie nun auch zum Verhängnis für die EU. Merkels Handlanger Tusk schlägt Großbritannien einen langen Aufschub des Brexit vor. Ganz im Sinne von Merkel, der es wieder einmal völlig kurzsichtig darum geht JETZT Ruhe zu haben. Die Briten würden dann an der Europawahl teilnehmen und bekämen dadurch unendliches Erpressungspotenzial in die Hand, von der Wahl des Kommissionspräsidenten bis zum EU-Haushalt. Die Krise wird „dank“ Merkel auf die EU übergreifen.

Es gibt die alte Debatte, ob Menschen Geschichte schreiben oder nur Sozialstrukturen. Merkel ist wieder ein gutes Bespiel wie die falsche Person am falschen Platz enormen Schaden anrichten kann. Europa wird das alles überleben. Geht die EU kaputt, dann kommt eben was Neues. Irgendwann wird Europa sich behaupten und wieder das Heft in die eigene Hand nehmen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Europa, Europäische Union abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s