Buch zu Europa?


In der letzten Zeit bekomme ich viele Anfragen wegen meiner Position zu Europa, hier und in anderen Zusammenhängen. Das wie geplant in einem Artikel zusammenzufassen, erweist sich bei gründlichem Nachdenken als illusionär. Ich müsste wieder nur „Parolen produzieren“ und bekäme dann wieder die Frage, warum es so sei. Ich denke deshalb über Weihnachten darüber nach, ein Buch zu dem Thema zu schreiben. In diesem Rahmen könnte ich gründlich argumentieren und die Zusammenhänge darstellen. Wir leben in Zeiten der Entscheidung und brauchen Entscheidungsgrundlagen. Meinen Blickwinkel, warum wir ein einiges Europa brauchen, habe ich so noch nirgends gefunden. Die ideologische Schiene vieler Bücher zu dem Thema spricht mich und viele andere nicht an. Es gibt nur ganz wenige, die zu dem Thema einen wirklich originellen und modernen Beitrag geleistet haben, wenn auch mit anderem Schwerpunkt wie z.B. David Engels in seinem Buch „Auf dem Weg ins Imperium“. In die Europa-Debatte muss ein neuer, härterer Ton kommen. Das müsste das Buch leisten. Außerdem wäre es auch für mich eine gute Argumentationsgrundlage für die kommenden Jahre.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Europa, Europäische Union abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s