Deutsche Autoindustrie vor dem Abstieg?

dinosaur-1564323_640

Der größte Feind der deutschen Autoindustrie ist nicht Tesla, sondern die eigene Arroganz und Selbstüberschätzung. Hamwa alles, könnwa alles, brauchma nicht. Die größten Ingenieure aller Zeiten stechen doch die paar Amis und Asiaten locker aus. Wir sind groß und stark und etabliert. Na ja, auch die Dinosaurier waren das. Besonders befestigt wird dieses spezielle Binnenklima durch den festen Glauben der Deutschen an ihre letzte weltweit führende Industrie. Ich erinnere mich noch gut an die Zeit Anfang der 1990er, als mir niemand glauben wollte, dass die D-Mark verschwinden wird. In der Selbstgewissheit und Siegessicherheit erinnern mich VW, Daimler etc. an die Deutsche Bundesbank Ende der 1980er und ihre selbstgewissen Erklärungen vom Thron der etablierten Währungshüter aus. Jetzt sind sie nur noch Filiale. Es wäre besser, alle wären bescheidener und wachsamer. Die Welt verändert sich rasend schnell, es gibt viele neue und sehr mächtige Mitspieler. Diese zu unterschätzen wäre fatal.

Foto: Pixabay
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s