Wie die Zeiten sich doch ändern

KurzKommentar

Für mich oft ein Quell der Heiterkeit: Nachdem die Konservativen bzw. Rechten jahrzehntelang den modernen Verfall der Sitten beklagt haben, besonders „luftige“ Kleidung, mangelnder Respekt vor Autoritäten, Feminisierung wahlweise auch Sexualisierung der Gesellschaft, zunehmenden Atheismus und vieles mehr, finden sie genau das jetzt toll und kleben freizügige Plakate wie in den Siebzigern. Ein Hoch auf die Moderne! Was nicht alles möglich ist im selbsterklärten Kampf gegen den Islam. Hass fressen Hirn.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s