Monatsarchiv: November 2016

Merkel vor einem Horror-Wochenende

Das nächste Wochenende könnte für Angela Merkel zum blanken Horror werden. In Österreich wird ein Bundespräsident gewählt und in Italien gibt es eine Volksabstimmung. Es sieht so aus, als könnten die Ergebnisse Merkel hart treffen. Österreich macht den erneuten Versuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Globalisierung steht im Zentrum der Kritik der Mainstream-Opposition

Sogenannte „populistische“ Parteien werden in Europa immer stärker. Jetzt gibt es eine neue Studie über die Motivation der Wähler dieser Gruppierungen. Die AfD und der Franzose Fillon haben ein Problem. Ein neue Studie der Bertelsmann-Stiftung hat untersucht, welche Motivation die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche zunehmend sauer auf EU

Der Frust der Deutschen über die EU steigt. Fast die Hälfte fordert eine Volksabstimmung über die EU-Mitgliedschaft. Die große Mehrheit fordert eine stärkere Führungsrolle für Deutschland. Flüchtlingskrise, Trump und Brexit haben das gemütliche Weltbild offenbar durcheinandergewirbelt. Ein aktuelle Umfrage zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Braucht Deutschland jetzt die Atombombe?

Nach dem Sieg von Donald Trump und dem Sieg weiterer nationaler Bewegungen könnte sich die Sicherheitsarchitektur in Europa grundlegend ändern. Die alten Sicherheiten und Glaubenssätze gelten nicht mehr. Tabus der Vergangenheit könnten ihre Gültigkeit verlieren. Niemand weiß, ob man Trump … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach Trump und Fillon: BRD betoniert sich weiter ein

Die Verhältnisse in Deutschland sind erstarrt. Alles erscheint wie einbetoniert. Grundlegender Wandel wird abgelehnt. Sonst verändert sich jedoch eine Menge in der Welt von Trump bis Fillon. Das wird aber in Deutschland dazu führen, dass noch mehr betoniert wird. Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die letzte Schlacht der Hillary Clinton

Anfangs stellten nur einige IT-Experten die Ergebnisse der US-Präsidentschaftswahlen in drei Bundesstaaten infrage, dann startete die ehemalige US-Präsidentschaftskandidatin der Grünen, Jill Stein, ein Kampagne zur Neuauszählung der Stimmen. Sie sammelte dafür einige Millionen Dollar. Jetzt hat sich die Clinton-Kampagne dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Etablierte Medien sind die wahren Echokammern

Es seien die Echokammern, die Schuld haben, dass Trump Präsident wird, der Brexit kommt und die AfD aufsteigt. Dieser Radikalisierungsalgorithmus müsse schleunigst zensiert werden, schallt es aus den Mainstream-Medien, die doch die größten Echokammern sind. Hier wird nur die immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ukraine und EU: Annäherung mit der Brechstange

Was hat dieses Drängen der Ukraine in die EU und der Machtwahn der EU sich unbedingt bis vor Wolgograd (ehem. Stalingrad) auszudehnen nicht schon für Schaden angerichtet. Das EU-Assoziierungsabkommen, bzw. dessen Ablehnung, führte zum Maidan und zur Machtübernahme finsterer Gestalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In Panik: EU fürchtet russische Medien

Das Europäische Parlament hat eine Resolution beschlossen, in der es Russland anti-europäische Propaganda vorwirft (hier). Es gehe Moskau darum, seinen Einfluss zu stärken und die EU-Organe zu verunglimpfen. Russland unterstütze Europafeinde und wolle den status quo unterminieren. Zu diesem Zweck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Euro-Schulz kommt nach Berlin

Der jetzige Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (SPD), will in den Bundestag. Einer der berüchtigsten Europapolitiker wechselt damit nach Berlin. Seine Entgleisungen sind Legion, entsprechend unbeliebt ist er bei vielen Menschen. Nun droht der Nachrichten-Horror, wenn dieser Mann noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen