Was ist die EU?

Aus meiner Reihe „Sozialkunde“:
Im Video erkläre ich, was die EU ist und wie sie sich in Grundzügen entwickelt hat. Vor diesem Hintergrund beleuchte ich die aktuellen Probleme der EU. Es geht mir darum, die dynamischen Zusammenhänge aufzuzeigen, um die heutige Lage der EU verständlich zu machen. Die formale Abfolge der verschiedenen Verträge und deren Inhalte kann man bequem nachlesen, darauf gehe ich nicht mehr ein. Wichtiger ist mir eine Kenntnis der Handlungszusammenhänge auf dem Feld der europäischen Einigung.

Veröffentlicht unter Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Metropolen als bestimmender Faktor im 21.Jahrhundert

Die großen Metropolen in der Welt bestimmen immer mehr die Entwicklung und sie werden auch immer größer und mächtiger. Ist das richtig? Wie kann man diesen Prozess einschätzen?

Veröffentlicht unter China, Deutschland, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Studie belegt unkritische Berichterstattung in der Flüchtlingskrise

nachrichten-13-12-2016

Ein Studie der Hamburg Media School und der Uni Leipzig belegt, wie die deutschen Medien bei der Berichterstattung über die Flüchtlingskrise versagt haben. Sie hätten die „Losungen der politischen Elite unkritisch übernommen“ und darauf vergessen kritisch zu bleiben. Wer damals gegen diesen monolithischen Meinungsblock angeschrieben hat, wie ich auch, der stand sehr einsam da, war aber offensichtlich besser in der Auffassung der Lage. Diese Fehlleistung der etablierten Medien war aber nicht einmalig, da gibt es weitere Beispiele, siehe EU-Berichterstattung etc. Viele Journalisten verstehen offenbar ihren Beruf nicht. Schon in meinem Studium der Kommunikationswissenschaft hatten wir Studien vorliegen, dass z.B. britische Journalisten eher über etwas neutral berichten, was ihnen persönlich nicht passt, als deutsche Journalisten. Viele deutsche Journalisten verstehen sich oft als eine Art Weltveränderer.

Foto: Pixabay

 

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gedenktag 20.Juli

Zum Gedenken an die Helden des 20. Juli und die Streiter für das geheime Deutschland. Stauffenbergs Schwur bleibt Verpflichtung.

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Beging Frankreich ein Staatsverbrechen?

KurzKommentar

Frankreich unter Präsident Mitterrand rüstete nach neuesten Erkenntnissen 1994 die Völkermörder in Ruanda mit Waffen aus, obwohl der Regierung bekannt war, was dort passierte. Für mich ein Staatsverbrechen. Bis zu 1 Mio Menschen wurden systematisch und geplant ermordet. Genaue Zahlen gibt es nicht. Mitterrand war übrigens in den 1950er Jahren Innenminister als Frankreich mit den Folterungen in Algerien begann. Ein Mann zum Gruseln. Seine politische Verehrung sollte man schleunigst einstellen.

Veröffentlicht unter Frankreich | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsch wird immer mehr ausgemustert

KurzKommentar

Es ist ein Zeichen des Niedergangs wie die Eliten die deutsche Sprache aus möglichst vielen Bereichen zurückdrängen. Die Gründe sind fadenscheinig. Gerne übersehen wird dabei, dass der Siegeszug des Englischen kein Naturgesetz ist, sondern massiv gefördert wird durch die englischsprachigen Staaten. Da geht nichts „von selbst“. Den Kopf schütteln vor allem die Menschen in der Welt, die Deutsch gelernt haben, z.B. für deutsche Unternehmen arbeiten, und jetzt sehen, wie sich ihre bewunderte Kultur selbst aufgibt. Deutsch wird zur politisch-unkorrekten Hinterwäldlersprache erklärt, Englisch zum diversifizierten Nonplusultra. Besonders die Unternehmen tun sich dabei hervor mit ihren ruhmsüchtigen, Mainstream-feiernden CEOs ohne Rückgrat. Weil sich die Politik bei uns nur als Funktion der Wirtschaft versteht, machen Politiker und Bildungssystem brav mit. Kulturelle Selbstverzwergung.

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kurze Analyse zur Wirkung des NetzDG

Im Video bringe ich eine kurze Analyse und persönliche Einschätzung der Wirkung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG). Das Overblocking könnte eine durchaus gerne in Kauf genommene Nebenwirkung sein.

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen